W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

PCI Express - Basisboard, 1kV isoliert

  • PCI Express - Basis Karte

Zwei gemischte serielle Ports am PC

Das PCI Express-Basisboard 13031 stellt in Verbindung mit W&T-Schnittstellenmodulen zwei voneinander unabhängige serielle Schnittstellen mit einer galvanischen Trennung von 1kV zur Verfügung.

Eigenschaften

Schnittstellen:

  • 2x TTL-Schnittstelle
  • 1x 32 Bit PCIe-Bus
  • Galvanische Trennung zwischen den Ports
    • Isolationsspannung 1kV DC
  • Flexible Schnittstellen-Auswahl
    • durch freie Wahl der seriellen Schnittstellenmodule

Management & Konnektivität:

  • Zwei unterschiedliche serielle Schnittstellen auf einer PCIe-Karte:
    • 20mA, RS232, RS422, RS485, Profibus
  • UART mit 128 Byte FIFO und DMA-Fähigkeit zur Entlastung der CPU
  • Kompakte "x1"-Steckkarte für beliebige PCI Express - Steckplätze
  • Kompatibel zum PCI Express - Standard 1.1 und zum PCI Power Management Standard 1.2
  • Inklusive Treiber für Windows 9x/NT4.0/2000/XP/2003/Vista/2008/7/2008R2/8.1/2012R2/10/2016 und Linux

Normen & Co.:

  • Normenkonform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen:
    • hohe Störfestigkeit für industrielles Umfeld
    • geringe Störemission für Wohn- und Geschäftsbereiche
  • 5 Jahre Garantie

Wissenswertes

In aktuellen PC-Designs hat PCI Express das in die Jahre gekommene PCI-Bussystem fast vollständig verdrängt. Es finden sich zwar noch PC-Motherboards, die Steckplätze für beide Systeme anbieten, aus Kosten- und Performance-Gründen werden aktuelle Boards jedoch fast ausschließlich mit PCI Express - Steckplätzen ausgerüstet.

Bei PCI Express handelt es sich nicht mehr um ein klassisches PC-Bussystem, bei dem alle Einsteck-Karten parallel an der Mehrzahl der Busleitungen liegen. PCI Express ist vielmehr eine sternförmige Verdrahtungstechnik, die durch eine Punkt-zu-Punkt - Verbindung zwischen PC und Steckkarte deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten erlaubt, als eine Bus-Lösung mit parallel geschalteten Steckplätzen reproduzierbar verarbeiten könnte.

Die Datenübertragung zu den Einsteckkarten erfolgt bei PCI Express seriell über differentielle Leitungspaare,die sogenannten "Lanes", die mit einer Geschwindigkeit von 2,5 bzw. 5 GB/s betrieben werden. Für Karten mit hohem Daten-Durchsatz (Graphik- & Netzwerk-Karten, Festplatten-Controller) werden mehrere Lanes an einen Steckplatz geführt, während Karten mit geringer Komplexität mit einer Lane gut versorgt sind.

Der PCI Express Standard erlaubt Lösungen, bei denen eine (x1), vier (x4), acht (x8) oder 16 (x16) Lanes an einen Steckplatz geführt sind, wobei sich die Steckverbinder in Mechanik, Stecker-Belegung und Belastbarkeit der Stromversorgung unterscheiden.

Die mechanische Codierung von Karten und Steckverbindern sorgt jedoch dafür, dass sich kurze Karten problemlos in langen Steckplätzen einsetzen lassen. So kann zum Beispiel eine x1-Karte in einem x4-, x8- oder x16-Steckplatz betrieben werden.


Technische Daten

Anschlüsse und Anzeigen

  • PCIe Port:
    • PCIe 1.1 / "x1"-Steckverbinder
  • Serieller Port:
    • 2x galvanisch getrennte Steckplätze für Schnittstellenmodule
    • 12-polige Pfostensteckverbinder mit 2mm-Rastermaß
  • Betriebsarten:
    • unterschiedliche Schnittstellen-Typen möglich
  • Maximale Baudrate:
    • 3 MBaud
  • Datenformat:
    • beliebig
  • Signale:
    • RxD,TxD,RTS,CTS,DSR,DCD,DTR,RI
  • UART:
    • Oxford OXPCIe954 mit 128 Byte FIFO
  • Galvanische Trennung:
    • Isolationsspannung min. 1kV DC
    • zwischen PC und den seriellen Ports
  • Versorgungsspannung:
    • 3,3V DC, 12V DC
  • Stromaufnahme:
    • typ. 200mA @3,3V
    • typ. 200mA @12V

Gehäuse und sonstige Daten

  • Abmessungen:
    • 120 x 120 mm (B x H)
  • Schutzklasse:
    • IP00
  • Gewicht:
    • ca. 100g
  • Umgebungstemperatur:
    • Lagerung: -40..+70°C
    • Betrieb: 0..+70°C
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit:
    • 5..95% relative Feuchte, nicht kondensierend
  • Lieferumfang:
    • PCIe - Karte Basisboard
    • Slotblech
    • Kurzanleitung
    • Produkt-CD mit Anleitung deutsch/englisch

Zubehör

  • Zusatzmodule

    • Schnittstellenmodul RS232/RS422/RS485, 5V-Technik
    • 18813
    • 49,00€
    • Schnittstellenmodul RS232 DTE
    • 18811
    • 34,77€
    • Schnittstellenmodul 20mA (5V und 12V)
    • 18411
    • 49,00€
    • Schnittstellenmodul RS422/RS485
    • 18611
    • 49,00€
    • Schnittstellenmodul Profibus
    • 18612
    • 49,00€

* Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Anwender. Privaten Endabnehmern nennen wir gerne Handelspartner, über die unsere Geräte bezogen werden können.