W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

USB OEM - Einbaumodul

USB-Slave-Schnittstelle zum nachrüsten

Durch den Einsatz des W&T USB-Schnittstellenmoduls lassen sich beliebige serielle Endgeräte in USB-Geräte verwandeln, ohne dass es erforderlich wäre, tief in die Entwicklung von Hardware und in die komplizierte Treiber-Problematik einzusteigen.

Eigenschaften

Allgemein

  • Rüsten Sie Ihre seriellen Endgeräte ohne eigenen Entwicklungsaufwand
    mit einer modernen USB-Slave-Schnittstelle aus:
    Einfach durch Einbau eines winzigen Schnittstellenmoduls
  • USB 2.0 Full Speed Device (12 Mb/s)
  • Gemeinsame Lösung für die Windows-, Linux- und Mac-Welt:
    • Ansprechbar als virtuelle COM-Schnittstelle unter
      Windows 98 / Me / 2000 / XP / Server 2003 / Vista / Server 2008 (x86 und x64)
    • Zusätzlich direkte Zugriffsmöglichkeit auf das USB-Gerät über DLL-Funktionsaufrufe
    • Unterstützung von Mac OS 8, OS 9 und OS X
    • Linux-Unterstützung ohne zusätzliche Treiber ab Kernel-Version 2.4.0
  • Unterstützung aller seriellen Daten- und Handshakeleitungen
    • RxD, TxD, RTS, CTS, DSR, DTR, DCD, RI

Hintergrundwissen:

Das USB-Einbaumodul bringt alles mit, was zu einer schnellen Schnittstellen-Migration erforderlich ist: Vollständige Treiber-Unterstützung für alle gängigen Betriebssysteme und ein Hardware-Konzept, das auf der bewährten FTDI USB-UART-Familie basiert.

Der Zugriff auf das USB-Gerät kann wahlweise über einen virtuellen seriellen Port (VCP) oder aus eigenen Programmen heraus über den Aufruf von DLL-Funktionen erfolgen. Diese gehen deutlich über den Funktionsumfang der VCP-Lösung hinaus und lassen die weitgehend freie Konfiguration der Schnittstelle zu. Bei Bedarf an weiteren Informationen fragen Sie bitte per E-Mail an.


Technische Daten

  • Standard-Baudraten:
    • 300..115.200 Baud
  • Einstellbare Baudraten:
    • applikations- und betriebssystem-
    • abhängig bis zu 3 MBaud
    • Baudrate: 3 MHz/n , n = 1..16383
  • Datenbit:
    • 7 oder 8
  • Stopbit:
    • 1 oder 2
  • Parität:
    • no, even, odd, mark, space
  • Unterstützte Signale:
    • RxD, TxD, RTS, CTS
    • DSR, DCD, DTR, RI
  • Integrierter FIFO:
    • 384 Byte Empfangs-Buffer
    • 128 Byte Sende-Buffer
  • Spannungsversorgung:
    • 5V DC ±5%
  • Ruhestromaufnahme:
    • ca. 30mA
  • TTL-Anschluss:
    • 12-pol. 2mm Pfostenstecker
  • USB-Anschluss:
    • USB Typ B - Buchse
  • Umgebungstemperatur:
    • Lagerung: -40..+70°C
    • Betrieb: 0..+60°C
  • Abmessungen:
    • 42x32x15 mm
  • Gewicht:
    • ca. 10 g