W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI

Applikation zur FTP Data Station:

SMB-Freigabe unter Windows Vista und Windows 7


So konfigurieren Sie Ihr Windows, um auf die Netzwerkfreigabe der FTP Data Station zugreifen zu können:

Die FTP Data Station unterstützt den Zugriff auf den internen Speicher und den Speicher angeschlossener USB-Speichermedien via SMB-Freigabe (SMB = Protokollbezeichnung, Server Message Block).. Diese Funktion kann in der Konfiguration des Gerätes unter Home >> Konfiguration >> Motherbox >> Netzwerk über die Option SMB-Server aktivieren an- oder abgeschaltet werden. Über die Netzwerkumgebung von Windows ist die Freigabe dann erreichbar.

Unter Windows Vista und Windows 7, inkl. der Servervarianten, ist die Anmeldung an der SMB-Freigabe mit den Standardeinstellungen der Betriebssysteme nicht möglich. Diese Betriebssysteme erwarten die derzeit noch nicht von der FTP Data Station unterstützte Authentifizierungsmethode NTLMv2. Nach Eingabe und Bestätigung von Benutzername und Passwort erscheint nach dem Anmeldeversuch immer wieder der Anmeldedialog. Die Lösung für das Problem findet sich in der Systemsteuerung unter Verwaltung...

  • Öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie Systemsteuerung.
    Schritt 1
  • Wählen Sie erst System und Sicherheit, dann Verwaltung,...

    Schritt 2
  • ...dann Lokale Sicherheitsrichtlinie,...

    Schritt 3
  • ...dann Lokale Richtlinien,...

    Schritt 4
  • ...dann Sicherheitsoptionen.

    Schritt 5
  • Doppelklick auf Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene und den Wert auf LM- und NTLM- Antworten senden setzen.

    Mit OK bestätigen.

    Schritt 6
  • Doppelklick auf Netzwerksicherheit: Minimale Sitzungssicherheit für NTLM-SSP-basierte Clients (einschließlich sicherer RPC-Clients) und den Wert 128-Bit-Verschlüsselung erfordern deaktivieren.

    Mit OK bestätigen und alle noch offenen Fenster des Konfigurationsvorgangs schließen.

    Sie können die SMB-Freigabe der FTP Data Station jetzt über die Windows-Netzwerkumgebung erreichen.

    Schritt 7