W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Einführung:

Verinselung mit Kleinfirewalls

Mehr Sicherheit für Maschinen, Geräte & Systeme


Die Microwall Gigabit schützt potentiell gefährdete Netzwerke in Produktion, Medizin und Gebäude­management.

Die Microwall

Ob Werkzeugmaschine, Röntgengerät oder Aufzugsteuerung: Die Microwall Gigabit trennt schützenswerte Systeme vom umgebenden Netzwerk. Sie steuert, überwacht und protokolliert die Kommunikation mit dieser sicheren Insel anhand grundlegender Regeln.

Durch Verinselung mit der Microwall erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Netzwerk - einfach aber effektiv.

Kurz erklärt:
Firewalls, Segmentierung und Verinselung


Anwendungsbeispiel: Verinselung einer CNC-Fräse im Netzwerk

Firewall an CNC Fräse


Dieses Anwendungsbeispiel zeigt, wie Sie eine CNC‑Fräse mit 24 offenen Ports hinter einer Microwall so verinseln, dass im umgebenden Netzwerk kein Port mehr sichtbar ist. Durch Angabe einer einzigen Firewallregel kann sie weiterhin auf den Produktionsdatenserver zugreifen, ohne in ihrer Funktion eingeschränkt zu werden.

Zum Anwendungsbeispiel


Hilfreiches:


Sie haben noch Fragen oder möchten ein Mustergerät bestellen?

  • Clever
    Thomas Clever
    t.clever@wut.de


    Sie erreichen unsere Techniker telefonisch unter 0202/2680-110 (Mo-Fr. 8-17 Uhr)

  • Gerät testen

    Gerne stellen wir Ihnen für den Zeitraum von vier Wochen ein Testgerät kostenfrei zur Verfügung.


Weiterführende Links