W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

Web-Thermo-Hygrograph

  • Web-Thermo-Hygrograph

Temperaturen und Luftfeuchtigkeit ans Power-over-Ethernet Netzwerk

Eigenschaften

Allgemeine Angaben

  • NEU! Verschlüsselter E-Mail Versand per SSL/TLS

  • NEU! Cloud Messdaten online in der W&T Mess-Cloud dokumentieren

  • NEU! Gerätesprache deutsch/englisch umschaltbar
  • Per Browser Temperaturen und Verläufe überwachen
    • Gestaltung der HTML-Seiten vom Anwender konfigurierbar
    • Direktzugriff auf aktuellen Messwert z.B. zur Integration in andere Web-Seiten

    Kennlinien
    • Freie Wahl der Linienfarbe
    • Anzeigegröße frei konfigurierbar
    • Extremwert- oder Momentanwertdarstellung
    • Anzeige verschiedener Skalen
    • Skalierung automatisch oder manuell
  • SNMP-Abfragen /-Alarm Traps für Temperatur- und Luftfeuchtewerte zum Einbinden in ihr vorhandenes SNMP-Management-System

  • Zeit-Synchronisation per Time-Server Abgleich
  • Spannungsversorgung über Power-over-Ethernet (PoE)
    • Phantomspeisung über Datenpaare
    • Speisung über ungenutzte Adernpaare
    • alternativ externe Versorgung möglich
  • Anschlüsse:
    • 10/100MBit
    • kombinierter Temperatur-Feuchte-Sensor enthalten
  • easy start:
    • Sensor und Netzwerkkabel anschließen
    • Spannungsversorgung anschließen
    • IP-Nummer zuweisen
    • fertig
  • Anwendungsbeispiele:
    • Temperaturen im Serverraum, Netzwerkschrank, Büro überwachen
    • Alarmierung bei Grenzwertüberschreitungen via E-Mail, SNMP-Trap, TCP-Client, Syslog
    • Protokollierung der Messwerte per FTP, Excel-Datei, E-Mail Anhang, internem Speicher
    • Taupunktmessung
    • Klimaüberwachung
  • Software-Schnittstellen
    • HTTP, Web-Browser
    • AJAX, JavaScript
    • TCP- und UDP-Sockets, Client und Server
    • OPC-Server
    • SMTP (E-Mail)
    • SNMP (inklusive Trap)
    • SYSLOG
    • FTP (Datalogging)
  • Green IT: Effizienz der Serverraumklimatisierung überwachen
  • Normenkonform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen:
    • hohe Störfestigkeit für industrielles Umfeld
    • geringe Störemission für Wohn- und Geschäftsbereiche
  • 5 Jahre Garantie

Hintergrundwissen:

Wie alle Modelle der Web-IO Klima Baureihe bietet der Web-Thermo-Hygrograph 57620 alles, was für den Anschluss eines Temperatur- und Luftfeuchtesensors an das Computer-Netzwerk benötigt wird. Darüberhinaus kann die Spannungsversorgung, entsprechend dem Standard IEEE 802.3af (Power-over-Ethernet), über das Netzwerkkabel erfolgen, wobei sowohl die Phantomspeisung über die Datenpaare wie auch die Speisung über die bei 10/100BT ungenutzten Adernpaare unterstützt wird. Probleme mit Steckdosen, länderspezifischen Steckerformaten, unterschiedlichen Netzspannungen etc. gehören der Vergangenheit an.

In Fällen, in denen PoE geplant aber noch nicht vollständig umgesetzt ist, besteht weiterhin die Möglichkeit, das Gerät mit einem externen Netzteil über Schraubklemmen zu versorgen.


Technische Daten

  • Thermo-Hygrofühler:
    • I2C-Anschluss
  • Netzwerk:
  • Versorgungsspannung:
    • Power-over-Ethernet (PoE) oder per Schraubklemme mit
    • DC 18V .. 48V (+/-10%) bzw. AC 18Veff .. 30Veff (+/-10%)

  • Messeinheit
    •  
  • Messbereich:
    • -40°C...85°C, 0..100% rF
  • Auflösung:
    • 1/10 °C, 1/10% r
  • Messfehler:
    • Temperatur:
  •  
    • typ. @ 25°C ±0,3°C
    • max. @ -40..85°C ±1,5°C
  •  
    • Luftfeuchte:
  •  
    • typ. @ -20..60°C (normal range) ±1,8%rH (10-90%rH)
    • max. @ -20..60°C (normal range) ±4%rH (0-100%rH)
    • temporär @ -40..85°C (max range) +3%rH nach 60h Betrieb außerhalb normal range
    • Langzeitstabilität: typ. <0,5%rH / Jahr
  • Messfrequenz:
    • 4s
  • Speicherfrequenz:
    • 1, 5, 15, 60 min
  • Speichertiefe (832kB):
    • min. 10 Wochen, max. 8 Jahre
  • Abweichung der internen Uhr:
    • max. 4,32 Min. / Monat (ohne Time-Server Abgleich)
    • max. 3 Sek. (mit Time-Server Abgleich)

  • Sonstige Daten
    •  
  • Galvanische Trennung:
    • Meßeingänge-Netzwerk: min. 500 Volt
  • Mailfunktion:
    • Mail zur Alarmierung oder als Berichtsfunktion
  • Versorgungsspannung:
    • Power-over-Ethernet (PoE) oder per Schraubklemme mit
    • DC 18V .. 48V (+/-10%) bzw. AC 18Veff .. 30Veff (+/-10%)
  • Stromaufnahme:
    • AVG: 80mA @24VDC, 100mA @20VAC
    • Max: 90mA @24VDC, 50mA @48VDC
    • PoE Class 1 (0,44 - 3,84W)
  • Konfigurationsschnittstelle:
    • serieller Port RS232, 9600 Baud, 8 Datenbit, 1 Stopbit, No Parity
  • Gehäuse:
    • Kunststoff-Kleingehäuse, 105x75x22mm
  • Gewicht:
    • ca. 200g
  • Umgebungstemperatur Lagerung:
    • -40..+70°C
  • Umgebungstemperatur Betrieb:
    • 0 .. +60°C
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit:
    • 0..95% relative Feuchte (nicht kondensierend)
  • Lieferumfang:
    • 1x Web-Thermo-Hygrograph für Hutschienen-Montage
    • 1x W&T-Fühler, 2m (Temperatur & Feuchte)
    • 1x Produkt-CD mit Management-Tool WuTility, OPC-Server, Programmierbeispiele VB/Delphi, SNMP-MIB, Referenz-Handbuch deutsch/englisch