W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Firmware:

Web-Thermometer Air Quality

Typ 57718


Aktuelle Firmware
Datum Änderungen und Kommentare Firmware-Revision
28.11.2019
  • Problem behoben: Zoom-Fehler in Visualisierung
  • Problem behonen: Cloud-Ausgabe mit deselektierten Sensoren schlug fehl

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.36
ZIP Download
Ältere Firmware
Datum Änderungen und Kommentare Firmware-Revision
30.09.2019
  • MQTT Topics können nun W&T-Tags enthalten
  • Passwörter können nun durch Upload der Konfigurationsdatei gesetzt werden.
  • Problem behoben: Nach Abziehen des Sensors blieben die zuletzt gemessenen Werte stehen.
  • Problem in SNMPv3 konnte zu Fehler "NotInTimeWindow" führen.
  • Problem mit REST Digest Authentication behoben.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.35
ZIP Download
06.08.2019
  • Probleme mit Factory Default Reset behoben.
  • Probleme mit MQTT-Ping-Intervall behoben.
  • Problem behoben: MQTT Retain-Flag wurde u.U. nicht gesetzt.
  • Problem behoben: Alarm Clear-Meldung bei einem Index > 12 Alarmen wurde falsch gesendet.
  • Probleme mit SNMPv3 Modultyp-Erkennung behoben.
  • Mögliche Probleme mit Software-Reset behoben.
  • Mögliche Berechnungsfehler bei negativen Zahlen behoben.
  • Mögliche Anmeldungs-Probleme bei Nutzung bestimmter Mail-Server behoben.
  • Fall-Back System zur Sicherung Konfigurationsintegrität nach Firmware-Update verbessert.
  • MQTT-Standardpfade hinzugefügt.
  • Geräte-Registrierung nur noch dem Administrator-Benutzer vorbehalten.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.34
ZIP Download
06.05.2019
  • Problem behoben: Upload großer Konfigurations-Dateien schlug fehl.
  • Problem behoben: TCP-Client Meldung wurde u.U. nicht ausgelöst.
  • Problem behoben: Fehler in SSL-Stack beseitigt.
  • Skript-Komponenten aktualisiert

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.32
ZIP Download
26.03.2019
  • Neu: Unterstützung von Modbus-TCP zur Messwertabfrage
  • Neu: Unterstützung von SNMPv2 und SNMPv3
  • Problem mit Lupenfunktion behoben.
  • Problem behoben: LED im Sensor war immer rot.
  • Problem behoben: Keine Anzeige von Messwerten bei Nutzung von austauschbaren Tags in HTTP-Request Meldung.
  • Problem behoben: Keine Ausgabe der Einheit bei abgeschaltetem Sensor.
  • Problem behoben: Neustart nach Software-Reset konnte unterbrochen werden.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.31
ZIP Download
13.12.2018
  • Cloud-Kommunikation optimiert.
  • FTP-Datenausgabe optimiert.
  • WuTility Inventarisierungsproblem behoben.
  • Problem behoben: Intervall-Auswahl für Datenspeicher-Ausgabe wurde nicht berücksichtigt.
  • Problem behoben: MQTT Verbindungsaufbau nach Schließen der Verbindung wurde nicht erneut initiiert.
  • Problem behoben: Werteausgabe in Visualisierung schlug fehl, wenn Sensornamen Sonderzeichen enthielten.
  • Web-API - Cross Origin Request kann konfiguriert werden.
  • Rest - Cross Origin Request kann konfiguriert werden.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.30
ZIP Download
30.05.2018
  • Problem behoben: Ausgabeprobleme mit der CSV-Logger-Datei behoben.
  • Problem behoben: Sonderzeichen in der Gerätevisualisierung wurden nicht korrekt verarbeitet.
  • Problem behoben: Textfelder für Serveradressen waren für alphanumerische Eingaben zu kurz.
  • Problem behoben: SNMP System-Meldungen wurden nicht versandt.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.27
ZIP Download
08.05.2018
  • Problem behoben: Eine "Sensor verloren" Meldung wurde bei bestimmten Konfigurationskonstellationen nicht ausgelöst.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Update mindestens über die Version 1.08 verfügt!

1.22
ZIP Download
06.03.2018
  • Probleme mit MQTT Datentransfer behoben
  • TCP Client Handling überarbeitet
  • W&T Cloud-Datenübertragung optimiert
  • Problem behoben: SNMP-Traptexte wurden nicht ausgegeben
1.20
ZIP Download
14.12.2017
  • MQTT Publish: QoS einstellbar
  • MQTT Publish: Retain einstellbar
  • MQTT Publish: Last Will einstellbar
  • MQTT Publish: Message bei Connect einstellbar
  • Messwertübertragung zur W&T-Cloud überarbeitet
  • Änderung der Funktionalität: Neue Passwörter dürfen kein '&' enthalten
1.16
ZIP Download
29.11.2017
  • Probleme mit TLS-Verbindung behoben
  • Probleme bei Speicherung der DNS-Server behoben
  • Ausgabeproblem behoben, welches auftreten konnte, wenn nicht alle Sensoren für das Datenlogging ausgewählt waren
  • Problem bei Wechsel von DHCP auf statische IP Adresse behoben
  • Problem in der Konfiguration der Sensor-Kompensation behoben
  • Zertifikatsproblem bei HTTPS-Verbindungen im Chrome-Browser behoben
1.15
ZIP Download
07.07.2017
  • Fehler bei Cloud-Zugriff behoben
1.14
ZIP Download
28.06.2017
  • Konfigurationsup-/download beschränkt auf Administrator-Benutzer
  • Geschwindigkeitsoptimierungen für die Browser-Kommunikation
  • Fehler in Farbauswahlfeldern behoben
  • Fehler bei internem Abgleich von Netzwerkeinstellungen und System-Ports behoben
  • DHCP Client überarbeitet
  • MTU-Fehler in TCP-Stack behoben
  • MQTT: Unique Client-ID beim Verbindungsaufbau hinzugefügt
  • MQTT: Meldungen ohne Topic, bzw. Nachrichtentext unterbunden
1.13
ZIP Download
20.03.2017
  • Neu: Web-Zugang über verschlüsselte HTTPS- Verbindung hinzugefügt.
  • Neu: Überarbeitung der Test-Meldung. Der gewählte Meldeweg wird genau einmal ausgelöst. Ein Rücksetzen entfällt.
  • Neu: Daten-Versand über MQTT hinzugefügt.
  • Neu: Zugriff über REST hinzugefügt.
  • Neu: Alle System- und Dienst-Ports sind separat änderbar/abschaltbar.
  • Neu: Einführung der Port-Liste für den Überblick über offene und geschlossene Netzwerk-Ports.
  • Neu: Reverse Funktion zur Überwachung des Bereiches innerhalb der Alarmgrenzen hinzugefügt.
  • Neu: Funktion zum Ausblenden des Menü-Baumes hinzugefügt.
  • Neu: Einführung von Web-API und Socket-API zur Trennung der Zugriffsports für die Messwertabfrage.
  • Problem bei "Sensor verloren" Meldung behoben. Es konnte kein Sensor ausgewählt werden.
  • Datenübertragungsrate und Geräteperformance verbessert.
Achtung!

Beim Downgrade auf Version 1.12 ist anschließend ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen mit Hilfe des internen Jumpers notwendig.

Sofern Sie dieses Gerät mit Hilfe von Socket-Befehlen (z.B. GET /Single), oder per HTTP-Requests abfragen, beachten Sie bitte folgende Änderungen, welche ab Firmware Version 1.12 umgesetzt worden sind.

Aufgrund der schrittweisen Einführung eines zeitgemäßen Sicherheitskonzeptes in die Geräte-Software, ist es uns in diesem Falle ausnahmsweise leider nicht möglich eine 100 prozentige Kompatibilität zu vorhergehenden Firmware-Versionen herzustellen.

Die Nutzung der Abfrage-Befehle mit, bzw. ohne vorangestelltem HTTP-Kopf wird nun mit zwei getrennten Diensten realisiert.

  • Socket-API: Abfrage-Befehle ohne vorangestelltem HTTP-Kopf
  • Web-API: Abfrage-Befehle als HTTP-Request mit vorangestelltem HTTP-Kopf

Um diese Dienste voneinander unabhängig konfigurierbar und einzeln abschaltbar zu gestalten, sind hierfür verschiedene Netzwerk-Ports nötig. Während die Nutzung der Web-API wie bisher auf dem konfigurierten HTTP-Port verbleibt, wird für die Socket-API nun der (konfigurierbare) Port 42280 voreingestellt.

Die Nutzung beider Dienste auf dem gleichen Port, so wie es bisher der Fall war, ist nun nicht mehr möglich.

Diese beiden Abfrage-Dienste sind standardmäßig ab Firmware Version 1.12 deaktiviert.

Sofern Ihre Anwendung das Gerät mit HTTP-Requests abfragt, stellen Sie folgendermaßen die Funktion her:
Aktivieren Sie im Menü unter Kommunikationswege >> Web-API >> HTTP-Requests erlauben >> aktiviert

Sofern Ihre Anwendung das Gerät per Socket-Befehl abfragt, stellen Sie folgendermaßen die Funktion her:
Aktivieren Sie im Menü unter Kommunikationswege >> Socket-API >> TCP ASCII-Sockets >> aktiviert

Beachten Sie, dass Sie zusätzlich in Ihrer Anwendung den genutzten TCP-Port auf den hier konfigurierten Port (Standard: 42280) ändern müssen. Ist dies nicht möglich, haben Sie auch die Möglichkeit den HTTP-Port in den Netzwerkeinstellungen des Gerätes zu ändern, um dann Port 80 für die Socket-API zu nutzen.

Aufgrund des Austausches von Skript-Dateien, kann es nach dem Update zu einem Problem mit der Darstellung der Home-Seite kommen. Um dies zu beheben müssen Sie lediglich Ihren Browser-Cache löschen und die Seite erneut laden.

1.12
ZIP Download
15.09.2016
  • Problem mit der Select-Box für die Auswahl der Mail-Verschlüsselung behoben.
  • Problem mit Zugriff via UDP behoben.
  • Optische Korrekturen im Konfigurationsmenü
  • Rechtschreibfehler behoben

Aufgrund des Austausches von Skript-Dateien, kann es nach dem Update zu einem Problem mit der Darstellung der Home-Seite kommen. Um dies zu beheben müssen Sie lediglich Ihren Browser-Cache löschen und die Seite erneut laden.

1.09
ZIP Download
05.07.2016
  • Fehler behoben: DHCP, falsche Anzeige der Lease-Time korrigiert
  • Fehler behoben: DHCP, Requests wurden ab und zu mit falscher Checksumme versendet
  • Fehler behoben: Anzeige der Temperatur in Fahrenheit und Kelvin korrigiert
  • Fehler behoben: Löschen der eigenen Webseite bei Firmware-Updates unterbunden
  • Fehler behoben: Ausgabefehler in der eigenen Web-Seite behoben
  • Upload-Button für Web-Seiten entfernt (Funktion ist im Anwenden-Button enthalten)
  • Info-Icon ausgetauscht
  • Auswahl der Mail-Authentifizierung erfolgt nun über eine Select Box

Aufgrund des Austausches von Skript-Dateien, kann es nach dem Update zu einem Problem mit der Darstellung der Home-Seite kommen. Um dies zu beheben müssen Sie lediglich Ihren Browser-Cache löschen und die Seite erneut laden.

1.08
ZIP Download
16.03.2016
  • Fehler behoben: Standardwerte für Werkseinstellungen korrigiert
  • Fehler behoben: Geänderter Systemname wurde für DHCP Anfragen nicht übernommen
  • Fehler behoben: Zeitsynchronisation mit Messintervall abgeglichen (u.U. fehlende Messwerte im Logger)
  • Fehler behoben: Korrekte Funktion der Verzögerungszeit für Meldungs-Versand sichergestellt
  • Optimierung der Benutzung des Browser-Caches
  • Optimierung der Session ID (128bit Wert)
  • Optimierung der Darstellung der Geräte Web-Seiten
  • Neu: Möglichkeit der Anzeige einer analogen Uhr und eines Kalenderblattes auf der Home-Seite

Aufgrund des Austausches von Skript-Dateien, kann es nach dem Update zu einem Problem mit der Darstellung der Home-Seite kommen. Um dies zu beheben müssen Sie lediglich Ihren Browser-Cache löschen und die Seite erneut laden.

1.07
ZIP Download
09.02.2016
  • Erste Firmware Version
1.06
ZIP Download