W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI

Aus der Praxis:

Steuerung eines Sonnenteleskops per WAN-Verbindung


Ein Sonnenteleskop in Südeuropa kann über eine integrierte serielle Schnittstelle konfiguriert und gesteuert werden. Die betreibende Universität, der bereits ein umfangreiches Netzwerk zur Verfügung stand, suchte nach einem Weg, die Daten des Teleskops mit möglichst wenig Aufwand in allen angeschlossenen, weltweit verteilten Instituten verfügbar zu machen.

Schemagrafik Sonnenteleskopsteuerung

Das zentrale Problem lag in der gerätespezifischen Windows-Software, die als Kommunikationsschnittstelle lediglich eine direkte Verbindung über einen lokalen COM-Port vorsah.

Von Seiten der Hardware wurde die Konfiguration über einen am Teleskop eingesetzten Com-Server realisiert. Softwareseitig kam auf den entsprechenden Rechnern die Com-Umlenkung zum Einsatz. Die am Com-Server befindliche RS232-Schnittstelle konnte auf diese Weise auf allen Rechnern als lokaler COM-Port zur Verfügung gestellt und angesprochen werden.

Zur Applikation