W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Aktuelle Firmware:

LAN-Modem 10/100BT autosensing


Für LAN-Modem Modell 58620, HW-Version "CS-VIII Highspeed 8.0"
(Kaufdatum nach Nov. 2002)

Firmware-Paket
(TCP/IP-Stack + Modem-Interpreter)
Datum Änderungen und Kommentare Revision
25.01.2011
  • Modem-Interpreter = 1.14
  • Unterstützung fragmentierter UDP/IP-Pakete
  • Optimierung des Firmware-Uploads in gestörten Umgebungen

Zur Übertragung dieser Firmware muss WuTility in der neusten beigefügten Version verwendet werden!

Die Anleitung für den Update der einzelnen Firmware-Komponenten enthält das zugehörige Handbuch.

2.11
ZIP Download
09.02.2010
  • Modem-Interpreter = 1.14
  • Optimiertes Handling in Verbindung mit WuTility
  • Überarbeitete Anleitung
  • Ab Werk geänderte Einstellungen:
    • Keep-Alive-Check = 5s
    • Controlport deaktiviert

Die Anleitung für den Update der einzelnen Firmware-Komponenten enthält das zugehörige Handbuch.

2.10
ZIP Download
29.12.2009
  • NEU: DHCP-Protokoll
  • TCP-Checksum Berechnung erweitert
  • Verwendung dynamischer TCP-Source-Ports
  • Optimierung des internen Buffermanagements
  • Zyklische GARP-Pakete

Die aktuelle Konfiguration des LAN-Modems wird durch einen Firmware-Upgrade nicht beeinflußt. Ein eventuelles nachträgliches Zurücksetzen des LAN-Modems auf die Werkseinstellung, aktiviert jedoch den DHCP-Client. Details zum DHCP-Betrieb und ggf. zu dessen Deaktivierung finden Sie in der aktuellen Anleitung.

1.62 / 1.14
ZIP Download
25.03.2003
  • Einige interne Änderungen des TCP/IP-Stacks
1.32 + 1.14
23.01.2003
  • Optimierung des SNMP-Agents
1.31 + 1.14
12.11.2002
  • Firmware-Paket inklusive TCP/IP-Stack und AT-Interpreter für alle LAN-Modems 58620 mit der Hardware-Version "CS-VIII Highspeed 8.0" (geliefert seit 12.11.2002).
1.29 + 1.14