W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

Com-Server LC

  • Com-Server LC

Ein serieller Port ans Netzwerk - transparent und universell

Der Com-Server LC integriert ein serielles Gerät industrietauglich per TCP/IP-Ethernet in das Netzwerk. Für die Kommunikation stehen die Standard-Netzwerkdienste zur Verfügung.

Eigenschaften

Schnittstellen:

  • 1x RS232/RS422/RS485 umschaltbar
  • 1x Ethernet 10/100BaseT
    • Autosensing/Auto-MDIX
  • alternative Hardwarebestückung

Management & Konnektivität:

  • Fernkonfiguration
    • Inbetriebnahme per WuTility (drei Klicks - und fertig), DHCP, seriell
    • Web-Based-Management
    • Telnet
    • Controlsockets aus eigenen Anwendungen
  • Transparente Kommunikation
    • Windows COM-Umlenkung und virtuelle COM-Ports
    • Box-to-Box
    • TCP-Server Sockets aus eigenen Anwendungen

Spannungsversorgung:

  • Externe Versorgung
    • Schraubklemmanschluss 12V-48V DC
  • Power-over-Ethernet (PoE)
    • Phantomspeisung über Datenpaare
    • Speisung über ungenutzte Adernpaare

Normen & Co:

  • Normenkonform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen:
    • hohe Störfestigkeit für industrielles Umfeld
    • geringe Störemission für Wohn- und Geschäftsbereiche
  • 5 Jahre Garantie

Betriebsarten

Windows COM-Umlenkung

Installieren Sie die COM-Umlenkung und konfigurieren Ihr serielles Programm auf einen der virtuellen COM-Ports - fertig! Egal, ob als Ersatz für fehlende Hardware-COM-Ports, Lösung für virtuelle Umgebungen wie VMware, HyperV etc. oder als simpler Leitungstreiber, Ihre serielle Kommunikation wird ohne eine Zeile Programmierung netzwerkfähig. Multipointbetrieb und Paketierungsoptionen stehen selbstverständlich auch hier zur Verfügung.
Datenblatt mit Downloadlink

Box-to-Box

Verbinden Sie mit wenigen Klicks 2 Com-Server logisch fest miteinander und nutzen Sie einen betriebssystemunabhängigen, transparenten und auf Wunsch TLS-verschlüsselten Datentunnel durch das Netzwerk. Serielle Daten werden bidirektional und schnellstmöglich zur jeweiligen Gegenseite übertragen. Automatische Reconnect-Funktionen für den Fall von Verbindungsstörungen/-unterbrechungen stehen genauso zur Verfügung wie der Multipointbetrieb und die Paketierungsoptionen für das Feintuning in Verbindung mit seriellen Protokollen.
Zum Applikationsbeispiel ...

TCP-Socket-Server

Netzwerkprogrammierung gehört heute zum Standard-Repertoire aller Programmierer. Integrieren Sie Ihr serielles Gerät einfach in die eigene Netzwerkanwendung. Nehmen Sie als TCP-Client die Verbindungskontrolle in die eigene Hand, lassen sich als TCP-Server ereignisgesteuert kontaktieren oder nutzen das effiziente, verbindungslose UDP-Protokoll. Natürlich stehen der neue Multipointbetrieb und die Paketierungssoptionen auch hier zur Verfügung.
Zum Applikationsbeispiel ...

Erweiterte Version (Baudraten, Funktionen, Protokolle): Com-Server++ 58665


Technische Daten

Anschlüsse und Anzeigen

  • Serieller Port:
    • 1x RS232-, RS422-, RS485-Schnittstelle, umschaltbar
    • DB9-Stecker
    • 50 bis 57.600 Baud
    • 7,8 Datenbit
    • 1,2 Stopbit
    • Parität No, Even, Odd, Mark, Space
    • Flusskontrolle No, RTS/CTS, Xon/Xoff
  • Serielle Betriebsarten:
    • RS232
    • RS422 4-Draht-Bus-Master
    • RS485 4-Draht-Bus-Master
    • RS485 4-Draht Automatiksteuerung
    • RS485 2-Draht Automatiksteuerung
  • Netzwerk:
  • Galvanische Trennung:
    • Netzwerkanschluss min. 1500 Volt
  • Versorgungsspannung:
    • Power-over-Ethernet (PoE) oder
    • DC 12V .. 48V (+/-10%) bzw.
    • AC 18Veff .. 30Veff (+/-10%)
  • Versorgungsanschluss:
    • Steckbare Schraubklemme, 5.08mm Raster
    • Beschriftung "L+" und "M"
  • Stromaufnahme:
    • PoE Class 1 (0,44 - 3,84W)
    • oder bei externer Versorgung:
    • typ. 55mA @24V DC
    • max. 70mA @24VDC
  • Anzeigen:
    • 1 LED Power
    • 1 LED Status
    • 1 LED Error
    • 2 LEDs Netzwerkstatus

Gehäuse und sonstige Daten

  • Gehäuse:
    • Kunststoff-Kleingehäuse für Hutschienenmontage
    • 105x22x75mm (lxbxh)
  • Schutzklasse:
    • IP20
  • Gewicht:
    • ca. 105g
  • Umgebungstemperatur:
    • Lagerung: -40..+70°C
    • Betrieb 0..+60°C (70°C auf Anfrage)
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit:
    • 5..95% relative Feuchte, nicht kondensierend
  • MTBF:
    • 637.767 h @25°C gem. MIL-HDBK-217
  • Lebensdauer:
    • > 25 Jahre bei 25°C Umgebungstemperatur
  • Lieferumfang:
    • 1x Com-Server LC
    • 1x Kurzanleitung
    • 1x Produkt-CD mit COM-Umlenkung, Management-Tool WuTility,
    • Anleitung deutsch/englisch

Zubehör

  • Netzteile

    • Steckernetzteil, 24V / 500mA DC mit Euro-Stecker
    • 11021
    • 19,00€
    • Steckernetzteil, 24V / 750mA DC mit Euro-, US- & UK-Stecker
    • 11026
    • 34,00€
    • Netzteil für Hutschiene, 24V / 630mA DC
      (Handelsware, 2 Jahre Hersteller-Garantie)
    • 11080
    • 29,00€
  • Mechanik-Zubehör

    • Montagewinkel zur Wandbefestigung
    • 58812
    • 9,98€
    • 19" Hutschiene
    • 58813
    • 19,00€
    • IP-Wandgehäuse 180 x 130 x 175 mm
    • 11120
    • 49,00€
  • Software

    • WuTility
    • 00104
    • kostenlos
    • Download
    • Windows COM-Umlenkung Legacy (NT, 2000, XP, Vista, 7 , 8.x, 10 inkl. aller 64bit- und Server-Editions)
    • 00102
    • kostenlos
    • Download
    • Windows COM-Umlenkung Win 95/98/Me
    • 00101
    • kostenlos
    • Download
    • OPC-Server
    • 00103
    • kostenlos
    • Download

* Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Anwender. Privaten Endabnehmern nennen wir gerne Handelspartner, über die unsere Geräte bezogen werden können.