W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI

Applikation zum USB-/Com-Server:

USB-/Com-Server: Mehr als einfache Device-Server


Com-Server und USB-Server sind eine Klasse für sich, weil sie im Unterschied zu vielen am Markt verfügbaren Serial Device Servern und USB Device Servern nicht einfach nur ein kleiner stromsparender Computer mit einem Stück ziemlich komplexer Software sind, sondern eine für jeden kritischen Einsatz lebenswichtige Dienstleistung "enthalten":

Solange sich in dem Netzwerk, in dem der Com-Server bzw. USB-Server Tag und Nacht völlig unauffällig seinen Dienst tut, keine Veränderung ergibt, werden Sie keine Dienstleistung benötigen. Und selbst wenn sich etwas ändert, werden die Com-Server bzw. USB-Server in der Regel unauffällig und klaglos weiter laufen - denn in Ihrer Software schlummert das Wissen von allen uns bekannt beworden kleinen Nickeligkeiten der Netzwerktechnik. Kein anderer uns bekannter Hersteller investiert so viel Liebe in die gründliche Analyse jeder noch so kleinen Reklamation und nutzt jede daraus gewonnene Erkenntnis so intensiv zur Steigerung der Robustheit seiner Geräte.

Und wenn es dann doch mal "kracht", ist W&T mit seiner jahrelangen Diagnose- wie Entwicklungskompetenz sofort an Ihrer Seite: Mit Technikern und Entwicklern, die im gleichen Haus arbeiten, sich jahrelang kennen und eine Sprache sprechen. Da sind auch die teuersten Anlagen und die kritischsten Prozesse in guten Händen - im Alltag, wie in den seltenen Störfällen.

Darauf sind wir stolz - und unsere Kunden glücklich.

USB-Server oder Device-Server?

Typ #53642

... Vollständig USB 2.0 kompatibel
... USB-Umlenkung als Windows-Kerntreiber
... TCP/IP-Unterstützung inkl. Routing und DNS
... 24-48VDC-Versorgung und PoE

...Interoperabilitätsgarantie

... und vieles mehr auf dem Datenblatt

Com-Server oder Device-Server?

Typ #58665

... Erweiterte Unterstützung serieller Protokolle
... Multipoint-Betrieb
... Wake-on-LAN
... 24-48VDC-Versorgung und PoE
... COM-Umlenkung als Windows-Kerntreiber

... und vieles mehr auf dem Datenblatt