W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

Zentralmodul und Datenlogger 32KByte inklusive WinLog Lite

  • Zentralmodul und Datenlogger 32KByte inklusive WinLog Lite

Besucherfrequenzmessung mit einer Lichtschranke

Anforderung und Aufzeichnung von Meßwerten

Eigenschaften

Allgemeine Angaben

  • extrem geringer Stromverbrauch
  • Batteriebetrieb auch mit externen Modulen über mehrere Monate
  • externe Module werden über den Combibus mit Strom versorgt
  • Buslängen bis 500 m
  • eine Rechnerverbindung ist nur zum Auslesen der Messwerte erforderlich

Hintergrundwissen:

Das Zentralmodul nimmt eine Schlüsselstellung im Combibus-System ein. Es versorgt die am Bus angeschlossenen Sensoren. Bei der Konfiguration erhält das Zentralmodul das Messintervall. Danach werden die Sensoren in dem eingestellten Intervall nach ihrem Messwert gefragt. Besteht eine Verbindung zu einem Rechner wird der Messwert sofort übertragen und kann dargestellt werden. Ohne Rechnerverbindung werden die Messwerte im Zentralmodul zwischengespeichert.


Technische Daten

  • Speichergröße:
    • 32KB/128KB/512KB
  • Stromversorgung:
    • 2 x 9V-Blockbatterie und zusätzlich
    • mitgeliefertes Steckernetzteil 9V=/160mA
  • Gewicht:
    • ca. 305g ohne Batterien
    • ca. 395g mit Batterien
  • Gehäuse:
    • Aluminium 42mm x 64mm x 163mm
  • Umgebungstemperatur:
    • Lagerung: -40..+70°C
    • Betrieb: 0..+50°C
  • Lieferumfang:
    • Zentralmodul
    • Steckernetzteil (72003)
    • RS232-Verbindungskabel (11992)
    • WinLog Lite (70050)