W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

SD Data Station

  • SD Data Station

FTP(S)-, TFTP- und Samba-Server für die Hutschiene

Die SD Data Station bietet in kompakter Bauform die Funktionalität eines FTP(S)-, eines TFTP- und eines Samba-Servers. Greifen Sie über diese Wege auf den internen Speicher der Box, oder direkt auf die eingelegte SD-Speicherkarte zu.

Eigenschaften

Schnittstellen:

  • Netzwerk
  • Steckplatz für SD HC-Karten (max. 32GB)

Management & Konnektivität:

  • Konfiguration
    • Inbetriebnahme per WuTility (drei Klicks... und fertig)
    • DHCP
    • Web Based Management
  • Datentransport
    • FTP(S)
    • TFTP
    • SMB (Samba)

Spannungsversorgung:

  • Externe Versorgung
    • Schraubklemmanschluss
  • Power-over-Ethernet (PoE)
    • Phantomspeisung über Datenpaare
    • Speisung über ungenutzte Adernpaare

Normen & Co.:

  • Normenkonform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen:
    • hohe Störfestigkeit für industrielles Umfeld
    • geringe Störemission für Wohn- und Geschäftsbereiche
  • 5 Jahre Garantie

Beispielanwendungen

Sie haben z.B. mehrere Web-Thermometer (z.B. Web-Thermometer Pt100/Pt1000) in Ihrem Netzwerk und möchten deren Messwerte zentral archivieren. Stellen Sie hierfür bei jedem Thermographen den regelmäßigen Versand der aktuellen Messwerte per FTP ein. Als FTP-Server geben Sie Ihre SD Data Station an. So können Sie im internen Speicher der Box, oder auf dem eingelegten SD-Speichermedium, zentrale Messdatenarchive erstellen, die Ihnen jederzeit zur individuellen Weiterverarbeitung zur Verfügung stehen.

In der Betriebsart "Datentankstelle" können auf der Box gespeicherte Dateien per Tastendruck auf einen eingelegten SD-Speicher verschoben werden. Nutzen Sie diese Funktion z.B., um Messwertarchive in regelmäßigen Abständen von mobilen Anlagen ohne Netzwerkanbindung abzuholen.


Technische Daten

Anschlüsse und Anzeigen

  • Netzwerk:
    • 10/100BaseT Autosensing/Auto-MDIX, RJ45
  • Galvanische Trennung:
    • Netzwerkanschluss min. 1500 Volt
  • Versorgungsspannung:
    • Power-over-Ethernet (PoE) oder
    • DC 24V .. 48V (+/-10%)
  • Versorgungsanschluss:
    • steckbare Schraubklemme, 5.08mm Raster
  • Stromaufnahme:
    • PoE Class 1 (0,44 - 3,84W) bzw.
    • typ. 100mA @24V DC bei externer Versorgung
  • Anzeigen und Taster:
    • Systemstatus über Multi-Color-LED
    • Netzwerkgeschwindigkeit und Datentransfer
    • manueller Gerätereset u. Auswurf der SD-Karte

Hard- und Software

  • Speicher:
    • intern: 750MB
    • extern: SD HC-Karten, max. 32GB
  • installierte Software:
    • FTP-Server: ProFTPD v1.3.6
    • SMB-Server: Samba v3.6.25

Gehäuse und sonstige Daten

  • Gehäuse:
    • Kunststoffgehäuse mit integrierter Hutschienenaufnahme
    • 105 x 22 x 75mm (L x B x H)
  • Schutzklasse:
    • IP20
  • Gewicht:
    • ca. 100g
  • Umgebungstemperatur:
    • Lagerung: -40..+70°C
    • Betrieb: 0..+65°C (angereihte Montage)
    • 0..+70°C (nicht-angereihte Montage)
  • zulässige Luftfeuchtigkeit:
    • 5 ... 95% relative Feuchte, nicht kondensierend
  • Lieferumfang:
    • SD Data Station
    • Kurzanleitung
    • Produkt-CD mit Management-Tool WuTility und Anleitung

Zubehör

  • Netzteile

    • Steckernetzteil, 24V / 500mA DC mit Euro-Stecker
    • 11021
    • 19,00€
    • Netzteil für Hutschiene, 24V / 630mA DC
      (Handelsware, 2 Jahre Hersteller-Garantie)
    • 11080
    • 29,00€
  • Mechanik-Zubehör

    • Montagewinkel zur Wandbefestigung
    • 58812
    • 9,98€
    • 19" Hutschiene
    • 58813
    • 19,00€
  • Software

    • WuTility
    • 00104
    • kostenlos
    • Download

* Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Anwender. Privaten Endabnehmern nennen wir gerne Handelspartner, über die unsere Geräte bezogen werden können.