W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Produktübersicht:

IT-Security

Netzsegmentierung/-verinselung


Die Anforderungen an die IT-Sicherheit steigen auch im produzierenden Gewerbe stetig. Gleichzeitig fehlt es vielfach an personellen Ressourcen, um diese umzusetzen. Die IT-Sicherheitsprodukte von W&T sind konzipiert, um konkrete IT-Sicherheitsanforderungen geradlinig umzusetzen. Als Basis-Maßnahme vieler IT-Security-Konzepte isolieren die W&T Klein-Firewalls kritische Systeme (Altgeräte, IoT-Systeme etc.) auf einer sicheren Insel in Ihrem Netzwerk.

  • Microwall Bridge:

    Die Microwall Bridge segmentiert sensible Netzwerkbereiche ohne die IP-Konfiguration der so verinselten Komponenten zu verändern. Das bevorzugte Einsatzgebiet ist daher die möglichst aufwandsarme nachträgliche Security-Erweiterung bestehender Infrastrukturen.

  • Microwall VPN:

    Die Microwall VPN ermöglicht als Firewall-Router den sicheren Zugriff auf Wartungsinseln im Kundennetzwerk, baut VPN-Tunnel zwischen zwei Netzwerkstandorten auf und erweitert Ihre sichere Insel um kryptographisch authentifizierte Zugriffsmöglichkeiten.

  • Microwall IO:

    Die Micowall IO beinhaltet alle Funktionen der Microwall VPN. Über die digitalen Ein-/Ausgänge können fernwartungs- und firewallspezifische Aktionen in Automatisierungs- und Prozess-Umgebungen geschaltet werden. Über einen SPS-Ausgang, einen einfachen Taster/Schalter etc. können so z.B. der VPN-Zugang, bestimmte Firewallregeln oder der Status der Netzwerkschnittstellen gesteuert werden.

  • Fixed Definded Firewall:

    Die Fixed Defined Firewall erlaubt den ausschließlich lesenden Zugriff auf Ihren Netzwerkdatenverkehr und ermöglicht so die rückwirkungsfreie Analyse, z.B. in den Kontexten Big Data und Anomalieüberwachung.