W&T verbindet
Interfaces für TCP/IP, Ethernet, RS-232, RS-485, USB, 20mA, Glas- und Kunststoff-LWL, http, SNMP, OPC, Modbus TCP, I/O digital, I/O analog, ISA, PCI
Datenblatt:

Digital E/A-Com-Server

  • Digital E/A-Com-Server

12 Digitalein-/12 Digitalausgabe 24V DC per Netzwerk

Diese kompakten Geräte enthalten alles, was Sie zum Anschluß von digitalen Ein- und Ausgängen in industrieller 24V-Technik benötigen. Die sonst üblichen zusätzlichen Relais- oder Interface-Karten, Kabel, Rahmen etc. entfallen. Der weite Eingangsspannungsbereich erlaubt auch den Betrieb an 12V +/-10%.

Eigenschaften

Allgemeine Angaben

  • Netzwerk-Anschlüsse:
    • Koax Ethernet = 10Base2
    • Twisted Pair Ethernet = 10BaseT
  • Digitale Ausgänge in 12V oder 24V-Industriestandard
    • Transistor stromliefernd
    • 12 Bit a 0.5A, galvanisch getrennt
  • Digitale Eingänge im Industriestandard
    • Typ 1, stromziehend gemäß IEC 1131-2
    • 3 Gruppen a 4, galvanisch getrennt
    • Verpolungssicher
  • Serielle Optionen:
    • RS232
    • RS485/RS422
    • Kundenspezifische Module
  • Software-Schnittstellen
    • TCP/IP: TCP und UDP Sockets, Client und Server
    • OPC-Server
    • SNMP

Technische Daten

  • Netzwerk:
    • Ethernet: BNC = 10 Base2,
    • RJ45 = 10 BaseT
  • Protokoll:
    • TCP/IP:
    • TCP und UDP Sockets, Client und Server
    • OPC-Server, Inventarisierung,
    • Gruppenmanagement
  • Antwortzeiten:
    • Daten- und Schaltverkehr: typ. 6ms
  • Digitale Ausgänge:
    • 1 Gruppe 12 x Digital Out 10.8V-30V, 0.5A
    • max. Gruppenstrom 6A
  • Digitale Eingänge:
    • 3 Gruppen je 4 x Digital In,
    • max. Eingangsspannung +/-30V
    • verpolungssicher innerhalb dieses Bereichs
    • Schaltschwelle 8V, +/- 1V
    • "Ein"-Strom = 2.2 mA
  • Steckverbinder:
    • 2 x 16-fach Schraubklemmen
  • Galvanische Trennung:
    • Digital-Ausgänge - Netzwerk: min. 500 V
    • Digital-Eingänge: min 1000 V
  • Serieller Port:
    • #50310: wahlweise RS232-Schnittstelle
    • DB9-Stecker, Belegung wie PC-COM
    • RS422/RS485-Schnittstelle
  • Baudrate:
    • 300 bis 57600 Baud
  • Datenformat:
    • 7,8 Datenbit, 1,2 Stopbit
    • No, Even, Odd Parity
  • Flußkontrolle:
    • Hardware-Handshake
    • oder XON-/XOFF-Protokoll
  • Anzeigen:
    • Status-LEDs Netzwerk
    • 24 LEDs für digitale Zustände
    • 1 LED zur Kurzschluß-Überwachung
  • Bedienungselemente:
    • 1 verdeckt angebrachter Reset-Taster
  • Stromversorgung:
    • 10.8V-30V DC, 3.4W
  • Lagertemperatur:
    • -25°C - 70°C
  • Betriebstemperatur:
    • 0°C - 45°C
  • Gehäuse:
    • Kunststoff-Gehäuse zur Hutschienen-Montage
    • 100x100x50 mm
  • Gewicht:
    • ca. 320 g